Verbandsliga: Viktoria Kelsterbach siegt beim FC Ederbergland und ist jetzt Zweiter

Im Spitzenspiel der Verbandsliga unterstrich Viktoria Kelsterbach seine Auswärtsstärke. Manuel May, Marius Troll und Dominic Machado erzielten die Tore zum Auswärtssieg beim eigentlich so heimstarken FC Ederbergland. Ingo Miß per Foulelfmeter und Rene Eickhoff in der Schlussminute konnten für die Gastgeber nur noch einschränken.

Am verdienten Auswärtssieg der Gäste konnte auch das aber nichts mehr ändern. Über die gesamte Spielzeit zeigten die Kelsterbacher, warum sie zurecht in der Spitzengruppe stehen. Durch den Erfolg in Ederbergland rückt die Viktoria auf Rang zwei vor und ist damit wieder Verfolger Nummer eins von Spitzenreiter FSV Braunfels.

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)