Verbandsliga: Der FC Eddersheim gewinnt das Derby gegen Viktoria Kelsterbach

Es ging hoch her im Verbandsliga-Derby zwischen dem FC Eddersheim und Viktoria Kelsterbach. Motivierte Spieler, harte Zweikämpfe, Emotionen pur! Den Zuschauern wurde auf dem


Sportplatz an der Staustufe einiges geboten.

Und am Ende waren die Gastgeber vom FC Eddersheim der strahlende Sieger im Derby, das gleichzeitig das Spitzenspiel der Verbandsliga war. Der FCE ist damit auf Rang zwei geklettert. Kelsterbach bleibt Vierter.

Mann des Abends aus Eddersheimer Sicht war Christian Rottenau. Der Mittelfeldtechniker erzielte in der 50. Minute den entscheidenden Treffer in diesem umkämpften Derby.

Beide Teams erspielten sich einige Chancen, doch nur Christian Rottenau war nach dem sehenswerten Hackenzuspiel von Bruder Niklas Rottenau erfolgreich.

Die besten Chancen für Kelsterbach vergaben David Veith, Marius Troll und Alexander Klooz.

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)