Bezirksliga Unterfranken "Topspiel im Fokus": Derbystimmung – Röllbach muss in Mönchberg ran!

In der Bezirksliga Unterfranken Gruppe 1 kommt es heute zu einem besonders brisanten Derby - hier muss der Tabellenführer TuS Röllbach beim Ortsrivalen VfL Mönchberg ran. Der TuS konnte am letzten Spieltag die Tabellenführung ergattern, was jedoch nur dadurch möglich war, das der VfL Mönchberg den bisherigen Ersten TSV Rottendorf auswärts mit 2:1 besiegte. Die Röllbacher erledigten ihrerseits die Pflichtaufgabe gegen den FC Eibelstadt (4:0 Sieg). Heute kommt es also zum direkten Kräftemessen und eines ist klar: Der VfL Mönchberg hat nun zwei Siege im Jahre 2012 im Nacken und ist zudem zuhause eine Macht. Der TuS Röllbach wird sich also mächtig strecken müssen, wenn man die Tabellenführung nicht gleich wieder abgeben möchte. Jedoch spielt der Tabellenzweite Rottendorf bei der wiedererstarkten Elsava Elsenfeld ran - ebenfalls eine schwere Aufgabe.

Die Partien am heutigen Sonntag in der Übersicht - Anpfiff 15 Uhr:

TSV Keilberg - TSV Sulzfeld
VfL Mönchberg - TuS Röllbach
Elsava Elsenfeld - TSV Rottendorf
SpVgg Hösbach-Bahnhof - TSV Lohr
FG Marktbreit-Martinsheim - Post SV Sieboldshöhe
FV Karlstadt - SG Buchbrunn-Mainstockheim
SG Hettstadt - SV Alemannia Haibach II
FC Eibelstadt - TSV Güntersleben

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)