Markus Pioch vom VfB Unterliederbach zurück zum SV Zeilsheim

Der SV Zeilsheim hat kurz vor dem Ende der Tranferfrist noch einmal zugeschlagen. Wie der Verein dem Mittelkreis mitteilte, kehrt Markus Pioch nach wenigen Wochen in Unterliederbach schon wieder zum SV zurück. Für die Zeilsheimer eine erhebliche Verstärkung. Pioch ist sowohl in der Abwehr als auch im Mittelfeld flexibel einzetzbar. Der VfB simmte der Rückkehr zu.

13 Kommentare für “Markus Pioch vom VfB Unterliederbach zurück zum SV Zeilsheim”

  1. Anonymous

    Hallo Markus.
    Eure Leistung und der aktueller Platz in der Tabelle ist der beweis einer super
    Mannschaft.Markus du bist ein guter Mensch und ein super Fußballer mit dem
    richtigem gefühl zum Ball. Hau richtig rein auf dem Platz wie bis jetzt.
    Grüße Adi.

    Antworten
  2. Goooooooooollllll

    Der Junge hat es drauf. Verstehe diese negative Kritik garnicht. Markus bleib wie du bist du machst das in jedem Fall richtig klasse. Hau rein – wünsche dir und dem SVZ eine erfolgreiche Saison … Grüße Marvin B

    Antworten
  3. Fussb@ller

    Immer wieder schön diese Duelle :0))
    im WWW … so schlecht kann er beim VfB
    nicht gewesen sein wenn man sich dort noch immer
    mit ihm beschäftigt … erbärmlich einfach nur diese Kommentare
    vom VfB Anhang …

    Antworten
  4. unterliederbacher

    der junge hat mit fussball nichts zu tun danke zeilsheim das ihr den wieder habt ihr nehmt ja auch jeden der nicht kicken kann und geld verlangt haha

    Antworten
  5. Grüner

    wenn man so viel geld bekommt wie marcus pioch,dann kann man unter jedem fußball spielen,selbst in so einem chaosverein!!!!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)