Heimsieg: Die TuRa übernimmt die Tabellenführung

Zumindest bis heute Abend thront TuRa Niederhöchstadt an der Spitze der Gruppenlia Wiesbaden. Das verdiente sich die Mannschaft von Trainer Carsten Ache durch das 3:0 (0:0) zu Hause gegen den RSV Weyer. Im ersten Abschnitt verlief die Partie noch sehr ausgeglichen, mit guten Chancen auf beiden Seiten. Christian Scherer brachte die TuRa nach 50 Minuten mit dem 1:0 auf die Siegerstraße. Constantin Berger legte das 2:0 nach und kurz vor dem Ende erhöhte noch Dennis Blum auf 3:0. Damit wurde die TuRa ihrer Favoritenrolle gerecht und ließ einmal mehr aufhorchen. Mal sehen wir die Konkurrenz heute Abend auf den letztlich ungefährdeten Heimsieg der Niederhöchstädter reagiert.

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)