Archiv nach Tags: SV Wehen Wiesbaden

Interview: Sandro Schwarz (Trainer 1. FC Eschborn)

Mit Sandro Schwarz hat der einzige Hessenligist aus dem Main-Taunus-Kreis vor der Saison einen neuen Trainer verpflichtet. Er folgte auf Thomas Brendel, der zum SV Wehen Wiesbaden II ging. Der Mittelkreis unterhielt sich mit Sandro Schwarz, der als Profi für Mainz 05 und den SV Wehen aktiv war.

Mittelkreis: Wie bewertest Du das Abschneiden deiner neuen Mannschaft Weiterlesen

BSC Schwalbach empfängt den SV Wehen Wiesbaden

Im Rahmen seines 50-jährigen Vereinsjubiläums empfängt B-Ligist BSC Schwalbach morgen, am Mittwoch, 6. Juli, um 19 Uhr, den Drittligisten SV Wehen Wiesbaden zu einem Freundschaftsspiel. Die Partie findet im Schwalbacher Stadion statt. Es wird spannend, wie sich die Mannschaft von Trainer Armin Watkowiak gegen den SV Wehen Wiesbaden halten kann.

Dustin Freitag zum SV Wehen Wiesbaden II?

Wie der Mittelkreis erfuhr, hat sich Dustin Freitag beim Verbandsligisten SG Oberliederbach abgemeldet und steht vor einem Wechsel zum Hessenligisten SV Wehen Wiesbaden II, der nun vom ehemaligen Eschborner Thomas Brendel trainiert wird. Zumindest weilte er dort bereits zum Probetraining. Sollte Freitag die SGO wirklich verlassen, könnte es sein, dass der Verein noch einmal auf dem Transfermarkt zuschlägt und mindestens einen Offensivspieler verpflichtet.

Der Kader des 1. FC Eschborn nimmt Formen an – 14 Neuzugänge sind fest


Nach der geplatzten Fusion mit Rot-Weiss Frankfurt laufen die Planungen für die kommende Saison beim Hessenligisten 1. FC Eschborn auf Hochtouren. Der Sportliche Leiter Marcus Klandt gab bereits zahlreiche Neuzugänge bekannt. Diese sind aber auch nötig, denn mehr als die Hälfte des Kaders der vergangenen Spielzeit hat den 1. FC Eschborn verlassen.

Am Freitag, 24. Juni, beginnt das neue Trainerduo Sandro Schwarz, der zuletzt beim SV Wehen Wiesbaden arbeitete, und Mario Jung, zuletzt Spielertrainer beim Kreisoberligisten SV Hofheim, mit der Vorbereitung auf die kommende Saison. Weiterlesen