Archiv nach Tags: Karl Müller

Krombacher Kreispokal Frankfurt: Die Spvgg. Griesheim kürt sich selbst zum Pokalsieger – 6:1 gegen Rotweiss Frankfurt!!!

Auch wenn der Gegner aus der Verbandsliga Süd mit einer gemischten Mannschaft aus Spielern aus der Zweiten und der Ersten Mannschaft gestern Abend das Pokalendspiel nicht ganz so ernst zu nehmen schien, wie es der Gruppenligist von Karl Müller tat, war Weiterlesen

Gruppenliga Frankfurt West: Der FC Kalbach und die Spvgg. Griesheim schießen sich warm für das Derby am 1. Mai!

Den 28. Spieltag nutzten die beiden Frankfurter Konkurrenten in der Gruppenliga Frankfurt West, um sich für das Nachhol-Derby am Feiertag warm zu schießen. Mit 3:1 besiegte der FC Kalbach als Tabellenzweiter die SG Anspach. Die Spvgg. Griesheim schnupperte gegen Türkgücü Frankfurt Weiterlesen

Gruppenliga Frankfurt West: Ab morgen geht es bei der Spvgg. Griesheim wieder um den Fußballbörse-Wanderpokal!

Der Wintercup der Spvgg. Griesheim findet auch 2014 wieder mit einigen hochkarätigen Teilnehmern statt. Vom morgigen Mittwoch bis zum Endspiel am Sonntag messen sich auf der Kunstrasen-Anlage in der Griesheimer Eichenstraße sechs Kontrahenten mit Verbandsliga-Niveau! Weiterlesen

Gruppenliga Frankfurt West: Osman Idrissi verlässt die Spvgg. Griesheim in Richtung Verbandsliga Süd!

Aus der Gruppenliga Frankfurt West in die Verbandsliga Süd! Diesen Weg wollte die Spvgg. Griesheim als Vierter der Abschlusstabelle der Gruppenliga Frankfurt West sicher selbst gehen. Nun tut dies zumindest ein Spieler der Mannschaft von Trainer Karl Müller. Osman Idrissi schließt sich ab Sommer Weiterlesen

Gruppenliga Frankfurt West: Kräftezehrende Wochen für alle Vereine!

Gerade erst am vergangenen Donnerstag wurden die letzten Nachholspiele aus der „Englischen Woche“ mit Dienstags-, Mittwoches-, und eben Donnerstagsspielen absolviert, da steht morgen schon der nächste, 31. Spieltag der Gruppenliga Frankfurt West vor der Tür. Während es an der Tabellenspitze hinter Meister Türkgücü Friedberg nur noch um den Relegationsplatz geht, tummeln Weiterlesen

Gruppenliga Frankfurt West: Die Spvgg. Griesheim blamiert sich beim SV Nieder-Weisel – 1:2!

Das hatte sich der Tabellenvierte der Gruppenliga Frankfurt West im Nachholspiel am gestrigen Donnerstagabend sicher ganz anders vorgestellt. Beim Tabellenvorletzten, dem SV Nieder-Weisel wollte das Team von Trainer Karl Müller nachdem die Konkurrenz am Vortag vorgelegt hatte (FC Kalbach gegen SG Westend 2:1 und SG Ober-Erlenbach gegen Viktoria Preußen 1:0) nachlegen. Weiterlesen

Gruppenliga Frankfurt West: Der FC Kalbach stolpert gegen den TSV Vatanspor HG – Restliche Favoriten ebenfalls mit Problemen!!

Im Heimspiel der Gruppenliga Frankfurt West kassierte die Mannschaft von Trainer Gültekin Cagritekin eine 1:3-Niederlage. Der Tabellendritte  verlor durch die Heimpleite weiter Boden auf die Führenden. Allerdings bekam der Frankfurter Verein leichte Schützenhilfe von einem Lokalrivalen. Weiterlesen

Gruppenliga Frankfurt West: Die Spvgg. Griesheim stoppt die Erfolgsserie der SG Westend – Licht und Schatten bei den anderen Frankfurter Vereinen!

Mit 4:2 siegte das Team von Trainer Karl Müller gegen Paul Petrina und seine SG Westend. Unter der Woche war der Tabellensiebte noch ins Finale des Krombacher Kreispokals eingezogen. Die Spvgg. Griesheim entpuppte sich aber als mindestens eine Nummer größer als Makkabi Frankfurt. Weiterlesen

Gruppenliga Frankfurt West: Die SG Westend empfängt die Spvgg. Griesheim mit Selbstvertrauen!

Die Mannschaft von Trainer Paul Petrina sicherte sich unter der Woche den Einzug ins Krombacher Kreispokal-Finale gegen Makkabi Frankfurt. Auch im Liga-Spiel am kommenden Sonntag (15 Uhr) muss sich der Tabellensechste nicht verstecken. Weiterlesen

Gruppenliga Frankfurt West: Heute steigt das Frankfurter Top-Derby!

Es ist kein Geheimnis, dass gerade die Frankfurter Vereine in der Gruppenliga Frankfurt West in dieser Saison eine gute Rolle spielen. Mit dem FC Kalbach (3.), der Spvgg. Griesheim (4.), der SG Bornheim (5.), der SG Westend (6.), der FG Seckbach (7.), und Germania Enkheim (9.), stehen alleine Weiterlesen