Archiv nach Tags: Housni Houness

Gruppenliga: Der 23. Spieltag

Germania Weilbach – SV Zeilsheim   1:2  (0:1)

Germania Weilbach: Ronny Zimmer, Özdemir Kalioncu, Christopher Krause (38. Min. Jakob Remsberger), Kai Hermann (78. Min. Florian Leber), Matthias Betzler, Sven Bernhardt, Özcan Ciftci, Sebastian Hirschle, Akim Majura, Marvin Friedrich, Robin Jakobi.  Trainer: Gert Kramp

SV Zeilsheim: Christoph Weber, Hicham Elmrhanni, Tobias Weiterlesen

Gruppenliga: Der 13. Spieltag

FC Lorsbach – Tura  Niederhöchststadt  1:1  (1:0)

FC Lorsbach: Marcel Karl, Marcel Hofmann, Sven Peschel, Chrisovalantis Kalogiros, Dimitrios Keissidis, Volkan Burakcin,  Mahmut Oerten, Oktay Zülküflü, Abdul ,Kadir  Ergül, Mike Zimmer, Dennis Beckmann. Trainer: Mahmut Oerten

Tura Niederhöchsstadt: Marc Klüpfel, Marco Busch,. Björn Roth,  Christian Hardt, Abdullah Mansouri,Andreas Scherer, Ihssan Ghanem,  Dennis Blum, Christian Scherer, Thomas Weiterlesen

Gruppenliga: Der 11. Spieltag

TuS Dietkirchen – SG Hoechst 1:3

TuS Dietkirchen: Sebastian Schmitt, Sascha Merfels, Gökhan Sancak, Simon Balmert (46. Patrick Schmitt), Florian Dempewolf, Stefan Stöhr, Julian  Heep (63. Maximilian Zuckrigl), Miguel Granja, Michael Schmitz, Gunnar Egenolf (67. Torben Melzig), Emanuel Polonio. Trainer: Florian Dempewolf

SG Hoechst: Kofi Deda, Alexander Gharbi, Musa Haslak, David Weiterlesen

Interview: Soufian Houness (SV Zeilsheim)

Heute empfängt die SG Hoechst in der Gruppenliga den SV Zeilsheim: Der Aufsteiger trifft auf den Absteiger. Gestern kam der Höchster Housni Houness im Mittelkreis zu Wort, heute steht sein Bruder Soufian Rede und Antwort. Die Zuschauer dürfen sich nicht nur auf ein spannendes Bruder-Duell freuen, sondern wohl allgemein auf ein brisantes Derby.

Mittelkreis: Der Auftakt ist durch das 1:2 gegen Hausen/Fussingen/Lahr verpatzt. Woran lag’s?

S. Houness: Wir waren eigentlich ganz gut im Spiel. Wir sind dann auch folgerichtig Weiterlesen

Interview: Housni Houness (SG Hoechst)

Das Derby zwischen der SG Hoechst und dem SV Zeilsheim gab es seit Jahrzehnten nicht mehr, am morgigen Mittwoch (19 Uhr) ist es wieder einmal soweit. Das geplante Bruder-Duell der Familie Houness muss aber wohl in Wasser fallen. Der Mittelkreis unterhielt sich mit dem Höchster Mittelfeldspieler Housni Houness (das Interview mit seinem Bruder, dem Zeilsheimer Torjäger Soufian Houness folgt morgen).

Mittelkreis: Der Auftakt scheint für die SG Hoechst mit dem 1:1 bei Mesopotamien gelungen zu sein. Wie bewertest Du das Remis zum Auftakt?

H. Houness: Im Vorfeld des Spiels wären wir mit einem Punkt gegen einen klaren Weiterlesen