Archiv nach Tags: Burhanettin Kaymak

Interview: Christian Freyer (Neuer Trainer TSG Wörsdorf)

Die TSG Wörsdorf befindet sich aktuell in einer Krise. Nach 9 Niederlagen in Folge rangiert die Verbandsliga-Mannschaft auf dem 18. und damit vorletzten Tabellenplatz. Am Donnerstagabend trat Spielertrainer Burhanettin Kaymak zurück. Vor dem Spiel beim FV Biebrich unterhielt sich Mittelkreis mit dem Nachfolger Christian Freyer, der vorher  für die 2. Mannschaft zuständig war.

Mittelkreis: Gleich vorne weg, herzlichen Glückwunsch zum neuen Traineramt. Wie fühlt es sich an jetzt Verbandsliga-Trainer zu sein?

Freyer: Danke für die Glückwünsche zunächst! Es sind allerdings gemischte Gefühle, da ich hoffe, mein Kind, die zweite Weiterlesen

Verbandsliga: Burhanettin Kaymak tritt als Spielertrainer bei der TSG Wörsdorf zurück

Soeben erreichte uns eine Nachricht von der TSG Wörsdorf:

Hier ist die offizielle Pressemitteilung zur Freistellung von Burhanettin Kaymak:

 Sehr verehrte Damen und Herren der Presse und Medien,

am gestrigen Donnerstag hat unser Spielertrainer „Spezi“ Kaymak gebeten, ihn von der Verantwortung über den Trainings-und Spielbetrieb unserer ersten Mannschaft freizustellen. Veränderungen im Weiterlesen

Verbandsliga: Der 16. Spieltag

FV Breidenbach – FC Eddersheim   2:1  (1:0)

FV 09 Breidenbach: Martin Lokoc, Dominic Thomas, Dennis Brandl, Thomas Wellner, Silas Förster, Johannes Damm (84. Min. Radek Konecny), Jonas Beckmann, Max Schneidmüller (77. Min. Jannick Runzheimer), Papa Yaw Afriyie (90. Min. Walter Osvath), Felix Baum, Dominic Blöcher. Trainer: Frank Winkler

FC Eddersheim: Maximilian Filz, Christian Weiterlesen

Engin Arslan zum Türkischen SV Wiesbaden?

Folgt Engin Arslan seinem ehemaligen Trainer Cem Karaca zum Verbandsligisten Türkischer SV Wiesbaden? Nachdem es zahlreiche Abgänge bei Türk SV Hattersheim geben soll, könnte der Verein auch seinen besten Torjäger verlieren. Gerüchteweise soll Engin Arslan – und auch sein Bruder Mehmet – ganz oben auf der Wunschliste der Wiesbadener stehen. Aber auch Verbandsligist TSG Wörsdorf mit dem ehemaligen Eschborner Burhanettin „Spezi“ Kaymak soll Interesse an Torjäger Arslan haben.