Wohin zieht es Antonio Castellino?

In der vergangenen Saison spielte Antonio Castellino noch für den SV Zeilsheim, momentan ist er vereinslos. Derr Mittelfeld-Routinier soll bereits bei den Gruppenligisten Türk Hattersheim und TuRa Niederhöchstadt im Gespräch gewesen sein. Eine Rückkehr zum SV Zeilsheim ist ausgeschlossen. Nun soll Verbandsligist RSV Würges angeklopft haben. Man darf gespannt sein, wohin es Castellino bis zu 31. August, dem Ende der Wechselfrist verschlägt... Alles scheint möglich zu sein.

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)