Hessenliga: Heute das Nachholspiel zwischen dem SV Wehen Wiesbaden II und dem FCA Darmstadt

Am heutigen Dienstagabend kommt es auf dem Halberg, Anpfiff 19:30 Uhr, zur Nachholpartie zwischen dem SV Wehen-Wiesbaden II und dem FCA Darmstadt. Die Partie sollte ursprünglich den Ligaauftakt nach der Winterpause einläuten, doch das Spiel musste kurzfristig aufgrund zu starken Nebels abgesagt werden. Die Teams hatten erst am vergangenen Wochenende ihre Auftaktpartien und für beide liefen sie weniger erfolgreich.

Die Gastgeber von Trainer Thomas Brendel mussten stark ersatzgeschwächt zum Spitzenspiel zum KSV Baunatal reisen und verloren dort verdient mit 1:3. Die Ausfälle waren durch die A-Jugendlichen nicht zu kompensieren und man merkte dem Team, noch nicht in dieser Formation gespielt zu haben. Die Gastgeber aus Baunatal setzten sich mit dem Erfolg von der Zweiten des Drittligisten ab und sind aktuell der alleinige Jäger vom Tabellenführer 1.FC Eschborn. Mit einem Heimsieg gegen den FCA Darmstadt, sollte der SVWW II auch wieder Boden in der Tabelle gut machen, um wenigstens den 3. Tabellenplatz im Auge behalten zu können. Die Personalsituation wird sich teilweise erst kurz vor dem Anpfiff entscheiden.

Die sehr abstiegsbedrohten Gäste aus Darmstadt reisen, wie die Gastgeber, mit einer Auftaktniederlage im Gepäck an. Nach hartem Kampf musste man sich knapp mit 2:3 bei Buchonia Flieden geschlagen geben. Mit sechs Punkten Rückstand auf den Relegationsplatz, sind in dieser Phase unbedingt Punkte nötig, um den Klassenerhalt nicht vorzeitig aus den Augen zu verlieren. Die Gäste werden mit aller Macht versuchen, den Favoriten zu ärgern.

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)