Ab Morgen: Zwei Tage Hallenturnier beim TSV Bleidenstadt

Das Hallenturnier des TSV Bleidenstadt hat Tradition. Bereits zum 41. Mal trägt der Verein das Hallenspektakel aus. Nachdem zuletzt bereits einige Jugendturniere stattfanden, folgt morgen der Höhepunkt: Das Seniorenturnier! An zwei Tagen bieten die Fußballer „Budenzauber“ pur.  Beginn ist am morgigen Donnerstag, 29. Dezember, und am Freitag, 30. Dezember, jeweils um 18 Uhr. Gespielt wird im Sport- und Jugendzentrum in Taunusstein. Die Spielzeit beträgt 2 Mal 10 Minuten. Neben dem Titelverteidiger und Hessenligist SV Wehen Wiesbaden II nehmen noch folgende Mannschaften teil: TuS Hahn, SV Neuhof, SG Orlen, FSV Bad Schwalbach, SG Meilingen, TuS Beuerbach, SG Born, FC Hettenhain, SV Hallgarten, SV Steckenroth und natürlich Gastgeber TSV Bleidenstadt. Eine attraktive Teilnehmerliste, die einiges erwarten lässt.

Die Vorrunde, Gruppe1: TSV Bleidenstadt, FSV Bad Schwalbach, SV Hallgarten.

Gruppe 2: SV Wehen Wiesbaden II, SV Neuhof, GSV Born.

Gruppe 3: SG Orlen, TuS Beuerbach, SV Steckenroth.

Gruppe 4: TuS Hahn, SG Meilingen, FC Hettenhain.

Wegen den begrenzten Parkmöglichkeiten um das Sport- und Jugendzentrum sollten die Besucher und Teilnehmer die Parkmöglichkeiten am Sportplatz Röderweg sowie am Gymnasium in Bleidenstadt an der Kurt-Schumacher Straße oder öffentliche Verkehrsmittel nutzen.

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)