Gruppenliga: Der SV Niedernhausen gastiert beim FC Lorsbach

Die Gäste aus Niedernhausen müssen sich auf einen selbstbewussten Gegner einstellen. Der FC Lorsbach feierte letztes Wochenende ein 6:2 Sieg gegen die krisengeschüttelte TuS Hahn und konnte sich mit diesem Befreiungsschlag von allen Abstiegsnöten befreien und kann nun das obere Tabellendrittel anvisieren. Der SV Niedernhausen musste mit dem 0:2 gegen einen starken Tabellenführer aus Dietkirchen einen leichten Rückschlag verkraften.

Der Killerinstinkt oder die Merkmale einer absoluten Spitzenmannschaft, auch mit dem nötigen Quäntchen Glück waren beim Tabellendritten noch nicht vorhanden. Im Pokal feierte man unter der Woche einen glücklichen 1:0 Sieg bei der SC Klarenthal und zog damit ins Halbfinale des Kreispokals ein. Das Team aus dem Autal möchte natürlich auch in der Liga wieder in die Erfolgsspur finden und kann mit einem Auswärtssieg weiter nach oben schielen.

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)