Kreisoberliga: Die Kellerkinder stehen vor schweren Aufgaben!

In der Kreisoberliga sieht es für den FC Schloßborn und den SV Hofheim weiterhin nicht gut aus. Schloßborn ist mit lediglich drei Zählern Letzter und auch bei den Hofheimern sieht es mit mageren sechs Pünktchen nicht viel besser aus. Am Sonntag (beide 14.30 Uhr) stehen die beiden Kellerkinder – der Abstand zu rettenden Ufer ist schon beträchtlich – vor sehr schweren Aufgaben.

Die Schloßborner müssen gegen den FC Marxheim ran. Hofheim empfängt den starken AufsteigerFC Schwalbach. Das sieht wieder nicht gut aus für die beiden bislang schlechtesten Mannschaften aus der Kreisoberliga.

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)