Kreisoberliga: Der Spieltag der offenen Fragen

In der Kreisoberliga steht auch diesmal (alle Spiele an Sonntag) ein sehr ausgeglichener Spieltag mit vielen offenen Fragen auf dem Programm:

Kann der FC Schloßborn seinen Negativ-Trend im einzigen 13.15-Uhr-Spiel bei der SG Oberliederbach II stoppen?

Die anderen Spiele werden alle um 15 Uhr angepfiffen!

Kann der SV Hofheim den Meisterschaftsfavorit SG Bremthal aufhalten?

Gelingt dem 1. FC Eschborn II zu Hause gegen die DJK Flörsheim der dritte Sieg im dritten Spiel?

Bleibt Aufsteiger FC Schwalbach auch gegen den bislang so enttäuschenden SV Kriftel in der Erfolgsspur?

Besschert der FC Marxheim seinem Gegner Viktoria Sindlingen die dritte Niederlage im dritten Spiel?

Ein interessanter Vergleich steht zwischen der Spvgg. Hochheim und dem FC Eddersheim II an. Wer bleibt in der Tabelle oben dran?

Feiert Germania Okriftel zu Hause gegen die TuS Hornau den ersten Saisonsieg?

Kann die SGN Diedenbergen mit einem Heimsieg die SG Bad Soden Soden nachlegen und sich damit oben festbeißen?

Ein Kommentar für “Kreisoberliga: Der Spieltag der offenen Fragen”

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)