Kreisoberliga: Das Duell der Sieglosen

In der Kreisoberliga treffen die beiden bisherigen „Enttäuschungen der Saison“ aufeinander. Der SV Hofheim und der SV Kriftel wurden beide deutlich weiter vorne in der Tabelle erwartet. Am Sonntag ist das Derby aber das Kellerduell schlechthin in der Kreisoberliga. Anstoß auf dem Sportplatz in Hofheim ist um 15 Uhr.

Nur der Sieger kann etwas Durchatmen. Der Verlierer wird in ein Tal der Tränen gestürzt. Denn er muss nicht nur die Schmach der Derbyniederlage verdauen, sondern ist auch noch Tabellenletzter.

Die rote Laterne tragen momentan die Krifteler, nach sieben Niederlagen in sieben Spielen. Eine bittere Ausbeute für den neuen Trainer Volker Heerdt der aber nicht zur Disposition stehen soll.

Die Bilanz der Hofheimer sieht aber auch nicht viel besser aus. In sechs Partien gelangen gerade einmal zwei magere Unentschieden.

In diesem Nachbarschaftsduell wird die Post abgehen, das scheint sicher, denn beide Teams wollen ihre Negativserie endlich beenden und auch wieder einmal das Gefühl eines Sieges genießen.

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)