Kreisliga C: Kellerduell: Der Tabellenvorletzte Viktoria Sindlingen II empfängt den Tabellenletzten SG Bad Soden II

In einem richtigen Kellerduell treffen an diesem Wochenende die Teams von Viktoria Sindlingen II und der SG Bad Soden II aufeinander. Positiv für beide Mannschaften ist, dass sie nicht im Abstiegskampf stehen und Existenzängste haben müssen. In der C-Liga geht es gerade in den hinteren Regionen immer um das Prestige, denn keine Mannschaft will am Saisonende den letzten Tabellenplatz innehaben und somit als schwächste Mannschaft im Kreis gelten.

Im Kellerduell der Mannschaften kann ein umkämpftes Spiel erwartet werden. Die Viktoria hat noch fünf Punkte Vorsprung und könnte mit einem Sieg beruhigenden acht Punkte Vorsprung herausholen. Die SG Bad Soden II wird sicherlich etwas dagegen haben und mit einem Erfolg dem Konkurrenten in den Nacken springen. Tore dürften eigentlich garantiert, denn es treffen an den Gegentreffern gemessen, die zwei schlechtesten Defensivreihen aufeinander.

Die restlichen Spiele des 23.Spieltags lauten:

Sonntag, 01.04.2012
SV 07 Kriftel II- SV Hofheim II 13:15 Uhr
Vikt. Sindlingen II- SG Bad Soden II 13:15 Uhr
SFD Schwanheim- SG 01 Hoechst II 15:00 Uhr
Roter Stern Hofheim- Creu-Höchst 15:00 Uhr
SF Vockenhausen- Espanol Kriftel 15:00 Uhr
FC Fort.Höchst- FC Schwalbach II 15:00 Uhr
FSC Eschborn- Primavera Hofheim 15:00 Uhr
FC Mammolshain- SG Nassau Diedenbergen II 15:00 Uhr

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)