Creu Höchst stürmt an die Spitze der C-Liga

Durch das 10:2 bei Viktoria Sindlingen II übernahm Creu Höchst etwas überraschend die Tabellenführung in der Kreisliga C. Das Team von Trainer Mano Gonzalez landete einen Kantersieg und konnte dadurch die Sportfreunde Vockenhausen an der Spitze ablösen, die "nur" mit 4:1 beim Roten Stern Hofheim siegten und nun Zweiter sind.

Hartnäckigster Verfolger des punktgleichen Spitzenduos ist momentan Fortuna Höchst. Nach dem 2:1 gegen den SV Hofheim II verbesserte sich das Team auf Rang drei und sitzt Creu sowie Vockenhausen im Nacken.

Bitter bleibt es für die Zweite der Viktoria aus Sindlingen. Sie rangiert mit 0 Punkten auf dem letzten Platz.

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)