C-Liga: Spitzenspiel in Vockenhausen

Die Sportfreunde Vockenhausen gehen mit reichlich Selbstvertrauen in das Spitzenspiel des sechsten Spieltages in der Kreisliga C. Unter der Woche besiegte das Team im Kreispokal den FC Lorsbach aus der Gruppenliga verdient mit 5:2. Am Sonntag (15 Uhr) gastiert nun Fortuna Höchst in Vockenhausen. Der Zweite empfängt den Dritten. Ein spannendes und wohl auch hitziges Duell, denn beide Teams wollen an Spitzenreiter Creu Höchst dranbleiben.

Creu hat dagegen um 15 Uhr ein deutlich leichteres Spiel zu bestreiten. Der FC Mammolshain kommt und ist der klare Außenseiter.

Weiterhin null Punkte auf dem Konto hat Viktoria Sindlingen II. Ob ausgerechnet bei der SG Hoechst II um 13.15 Uhr etwas zu holen ist, ist eher unwahrscheinlich.

Die weiteren Spiele in der C-Liga am Sonntag:

FC Schwalbach II - Roter Stern Hofheim (13.15 Uhr)

SV Hofheim II - Primavera Hofheim (13.15 Uhr)

SG Bad Soden II - FSC Eschborn (13.15 Uhr)

SGN Diedenbergen II  - SV Kriftel II (13.15 Uhr)

Espanol Kriftel - SFD Schwanheim (15 Uhr)

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)