C-Liga: Spitzenduo vor lösbaren Aufgaben

Bereits um 13.15 Uhr gastiert Creu Höchst als TRabellenzweiter bei Viktoria Sindlingen II. Zumindest vorrübergehend möchte die Mannschaft von Trainer Mano Gonzalez die Spitze übernehmen. Um 15 Uhr möchten die SF Vockenhausen den ersten Platz aber schon wieder zurück. Beim Roten Stern Hofheim stehen die Chancen dazu nicht schlecht. Aber auch die Verfolger des Spitzenduos wollen dranbleiben. Der SV Hofheim II gastieert ebenfalls um 15 Uhr bei Fortuna Höchst. Der FC Schwalbach II erst um 16 Uhr bei den Sportfreunden Dankesrangers Schwanheim. Auch diesen beiden Teams werden weitere Siege zugetraut. Abwarten, ob eine der Spitzenmannschaften patzt...

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)