Kreisliga B: Kellerduell zwischen VfB Westend und dem SV Biebrich

Eine intensive Partie können die Zuschauer am Sonntag zwischen dem VfB Westend und dem SV Biebrich erwarten, denn hier geht es um Abstiegskampf pur. Das hintere Drittel der Kreisliga B ist sehr ausgeglichen, nur der Letzte


SG Schierstein steht schon als sicherer Absteiger fest. Der Tabellenelfte SV Schierstein hat mit 23 Punkten noch etwas Luft, dahinter geht es jedoch ganz eng zu und die jetzigen Spieltage sind von großer Bedeutung. Der VfB Westend war zuletzt im Aufwind und konnte seine lange Negativserie mit guten Auftritten und Punktgewinnen beenden. Im vergangen Spiel ergatterte man sich sogar einen Punkte bei der T.B.Rambach und schnuppert nochmal Morgenluft. Der SV Biebrich kam zuletzt mit 6:2 bei der TuS Kostheim unter die Räder und wird auf Wiedergutmachung pochen. Die Gäste dürfen sich auf eine kampfbereite und selbstbewusste Mannschaft vom VfB einstellen. Mit einem Auswärtssieg könnte man jedoch einen kleinen Befreiungsschlag landen, denn dann könnte der SVB den Vorsprung von bisher fünf auf neun Punkte ausbauen.

Die Partien des 28.Spieltags lauten:

Sonntag, 15.04.2012
SG Schierstein 79- SV Hajduk WI 11:00 Uhr
Mesopotamien SC II- SG Igstadt/Kloppenheim 13:00 Uhr
SV Blau-Gelb WI- TUS 05 Kostheim 15:00 Uhr
VFB Westend WI- SV Biebrich 19 15:00 Uhr
SV Bosna 04 WI- T.B. Wbn.-Rambach 15:00 Uhr
Hellas Schierstein- SV Schierstein 13 15:00 Uhr

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)