Kreisliga A: Der PSV Grün-Weiß kann doch noch siegen und der SV Niedernhausen II ist in Gala Form

Derr SV Niedernhausen II strotzt im Moment nur vor Spielfreude und befindet sich momentan in einem fußballerischen Rausch. Dieses mussten die Gäste aus Schwarz-Weiß Wiesbaden schmerzlich erfahren und gingen mit 1:9 beim Tabellenführer unter.

Die TuS Medenbach bleibt aber weiter dran und gewann ihr Heimspiel gegen die Freie Turnerschaft mit 2:0. Die TuS Dotzheim drehte einen 0:2 Rückstand bei der Spvgg. Sonnenberg II und siegte am Ende noch souverän mit 6:2 und bleibt Tabellenzweiter.

Dank Kapitän Edip Bata, der einen Doppelpack erzielte, konnte der PSV Grün-Weiß seit langer Zeit wieder einen Sieg einfahren und gab nochmal ein Lebenszeichen mit dem 2:0 Sieg gegen den SC Gräselberg im Abstiegskampf ab.Nach schwacher Leistung verlor der FSV Schierstein mit 1:3 gegen den FC Freudenberg. Daniel Schnepf schnürte für die Gäste einen Doppelpack.

Die SG Italia verspielte fast gegen den SV Wiesbaden II eine 3:0 Führung und zitterte sich am Ende, aber doch noch zum 4:3 Sieg.
Der SV Frauenstein II gewann nach starker Defensivleistung gegen die Fvgg. Kastel II mit 2:0.

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)