Gruppenliga: Spvgg. Amöneburg verliert das Abstiegsduell

Wieder einmal war die Chancenverwertung der Spvgg. Amöneburg etwas kläglich und so musste man eine bittere 1:2-Niederlage bei Türk Hattersheim einstecken. Durch diese Niederlage wartet man weiter auf den ersten Punktgewinn im Jahr 2012 und die Schlinge im Kampf gegen den Abstieg wird immer enger.

Türk Hattersheim spielte engagiert und war an diesem Tag die effektivere Mannschaft. Ersan Arac nutzte die Chancen für den Gastgeber mit einem Doppelpack eiskalt. Mehr wie der 1:2 Anschlusstreffer durch Kevin Burkhardt war für das Team von Trainer Andreas Lustenberger nicht mehr möglich.

Die Spvgg. Amöneburg muss jetzt schleunigst zu sehen, dass sie Punkte einfahren und ihre Abschlussschwäche in den Griff bekommen, sonst wird der Abstieg kaum zu vermeiden sein.

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)