Gruppenliga: Spvgg. Amöneburg auf Abschiedstournee?

Die Nerven werden langsam bei der Spvgg.Amöneburg blank liegen und man wird froh sein, wenn diese Seuchensaison endlich vorbei ist. Der Abstieg wird nicht mehr zu vermeiden sein und daran großen Anteil haben wird die mangelnde Chancenverwertung haben, die die Mannschaft wie ein Fluch, die komplette Saison lang verfolgte.

Die wahrscheinliche Abschiedstournee wird nun mit dem Heimspiel gegen den RSV Weyer eröffnet und man möchte sich von seinen Anhängern in den restlichen Heimspielen, so gut wie es geht, verabschieden. Die Gäste aus Weyer sind auch noch in Bedrängnis und brauchen Punkte im Abstiegskampf. Sie werden nach der Spielabsage letzte Woche gegen Germania Schwanheim alles daran setzen, die drei Punkte mitzunehmen.

Der Anpfiff der Partie ist am Sonntag, den 25.3. um 15:00 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)