Verhandung im Fall Francis Ebe von der SG Westend abgesagt

Eigentlich sollte am gestrigen Abend eine Sitzung des Regionalsportgerichts stattfinden, in der ein Urteil im Fall Francis Ebe gefällt werden sollte.

Der benannte Spieler soll im Spiel der Gruppenliga Frankfurt West beim SV Nieder-Weisel ohne Spielberechtigung im Kader der SG Westend gestanden haben. Dies könnte für weitere Punktabzüge für den abstiegsbedrohten Verein sorgen.

Wie der Mittelkreis von Jamal El Baouti, dem Trainer der SG Westend, erfuhr, kam es gestern nun zu keiner Sitzung. In einer E-Mail habe Thorsten Bastian, der Vorsitzende des Kreisfußballausschusses, das Treffen kurzfristig absagen müssen.

Über die Gründe für die Absage kann bisher nur spekuliert werden.

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)