Kreisliga B: Zwei Heimsiege, ein Auswärtssieg und ein Remis

Der durch einige Spielabsagen geprägte 22. Spieltag der Kreisliga B, hatte am Wochenende nur vier Partien auf dem Programm, doch die hatten es in sich. Viele Tore und außer dem deutlichen 5:1-Sieg vom Türkischen SV Wiesbaden II gegen den VfB Westend, waren es ausschließlich ausgeglichene und sehr spannende Partien.

Am meisten Emotionen wird es auf dem Sportplatz von Blau-Gelb Wiesbaden gegeben haben, nach einem 1:3 Rückstand gegen den SV Biebrich, noch mit 4:3 umbiegen und einen Sieg der großen Moral feiern.

Die SC Kohlheck II musste sich im Heimspiel gegen die SG Schierstein knapp mit 2:3 geschlagen geben. Nach dem 1:3 Pausenrückstand, reichte es nach der Pause nur noch zum 2:3 Anschlusstreffer.

Im Spiel der Spvgg. Amöneburg II gegen den SV Bosna gab es keinen Sieger, schon zur Pause stand der gerechte 1:1 Endstand fest.

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)