C-Liga: Die SG Hoechst II entführt einen Punkt bei Spitzenreiter Creu Höchst

In der Kreisliga C trotzte die SG Hoechst Spitzenreiter Creu Höchst ein 0:0 ab. Creu dominierte die Partie zwar, ein Treffer gelang dem Tabellenführer aber nicht. Die SG Hoechst II belohnte sich für eine kampfstarke Leistung auf dem Hartplatz in Zeilsheim auf der Hohen Kanzel. Für Creu war es dagegen ein bitterer Punktverlust, denn der Vorsprung in der Tabelle schrumpft weiter. Der hartnäckigste Verfolger FC Schwalbach II triumphierte zu Hause gegen die SG Bad Soden II nämlich klar mit 8:2. Creu führt die Tabelle vor den Schwalbachern nur noch mit einem Punkt an und hat sogar ein Spiel mehr auf dem Konto!

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)