A-Klasse AB 1: Oberafferbach holt Punkt bei Viktoria Brücken! Verfolger des Spitzenreiters mit Siegen!

In der A-Klasse AB 1 hat der souveräne Spitzenreiter Viktoria Brücken (45 Punkte) beim 2:2 gegen den FC Oberafferbach zwei Punkte abgegeben, bleibt jedoch weiterhin mit 7 Punkten Vorsprung auf der Spitzenposition. Die Verfolger Albstadt (3:1 gegen den FC Viktoria Kahl II), SV Königshofen (1:0 gegen dei Spvgg Rothengrund/Gunzenbach) und SV Hörstein (3:1 gegen den FC Unterafferbach II) holten allesamt die volle Punkteausbeute. Jedoch hat aktuell höchstens noch der SV Albstadt (38 Punkte) realistische Chancen, bei einer Siegesserie Viktoria Brücken noch abfangen zu können. Die anderen Verfolger können sich jedoch auch noch Hoffnungen auf den Relegationsplatz machen.

Das Mittelfeld der A-Klasse AB 1 beginnt bei Rang 6 und dem SV Daxberg (29 Punkte) und geht bis zu Rang 12, welchen der SV Germania Dettingen II belegt. Dazwischen liegen die Mannschaften SV Mensengesäß, FC Oberafferbach, FC Viktoria Kahl II, DJK Kahl und der TV Wasesrlos II.

Aktuell befinden sich somit der SV Dörsteinbach (9 Punkte), der FC Unterafferbach und die Kickers Aschaffenburg (je 6 Punkte) in argen Abstiegsnöten - von diesen drei Teams kann bei zwei Absteigern nur eines die Klasse halten!


Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)