Kreisliga B: Der SC Mesopotamien II empfängt T.B.Rambach

Abstiegsängste treffen auf Aufstiegsambitionen, so könnte die Überschrift für die Partie zwischen dem SC Mesopotamien II und der T.B.Rambach heißen. In einem für beide Mannschaften richtungsweisenden Spiel heißt es eigentlich verlieren verboten, will man in der Endphase der Saison seine Ziele nicht aus den Augen verlieren. Der Tabellendritte T.B.Rambach reist als klarer Favorit zum Vorletzten SC Mesopotamien II. Mit einem Spiel weniger auf dem Konto hat man aktuell zwei Punkte Rückstand auf Phoenix Breckenheim, die momentan den Relegationsplatz inne haben. Ein Sieg beim Kellerkind von Meso ist Pflicht und mit dem 10:2 Kantersieg am letzten Wochenende schoss man sich schon ordentlich warm. Meso steht auf dem Relegationsplatz im Tabellenkeller, nur das schlechtere Torverhältnis trennt sie von einem direkten Nichtabstiegsplatz, den momentan der SV Biebrich inne hat. Im Heimspiel gegen Rambach ist man der klare Außenseiter und wird vielleicht darauf hoffen, dass die Gäste die Partie auf die zu leichte Schulter nehmen.

Die Partien des 30.Spieltags lauten:

Freitag, 27.04.2012
SV Biebrich 19- SV Bosna 04 WI 19:00 Uhr
Sonntag, 29.04.2012
SG Schierstein 79- SV Biebrich 19 11:00 Uhr
Mesopotamien SC II- T.B. Wbn.-Rambach 13:00 Uhr
1. SC Kohlheck II- SG Igstadt/Kloppenheim 13:00 Uhr
Spvgg. Amöneburg II- SV Schierstein 13 13:00 Uhr
SV Blau-Gelb WI- Phoenix Breckenheim 15:00 Uhr
SV Bosna 04 WI- VFB Westend WI 15:00 Uhr
Hellas Schierstein- SV Hajduk WI 15:00 Uhr

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)