Kreisliga B: Die Spvgg. Amöneburg II kehrt an den Ort des Spielabbruchs zurück

In der Kreisliga B kommt es am Donnerstag um 19.30 Uhr zu der Partie zwischen Phoenix Breckenheim und der Spvgg. Amöneburg II. Vor vier Wochen war die Spvgg. Amöneburg II zum letzten Mal da. In der Partie gegen SV Bosna gab es in der 88. Spielminute einen Spielabbruch. Am Montag wurde dieses Spiel verhandelt und das Sportgericht entschied auf eine Neu-Ansetzung.

Nun kommt es zu der Begegnung mit Phoenix Breckenheim. Der Tabellenzweite aus Breckenheim möchte mit einem Sieg den Anschluss an SV Blau-Gelb Wiesbaden halten. Die Spvgg. Amöneburg II steht mit 14 Punkten derzeit auf Platz 10 im Tabellenmittelfeld. Allerdings hat die Mannschaft 3 Spiele weniger auf dem Konto, wäre also bei einer Siegesserie schnell in der Verfolgergruppe.

Das Spiel steht unter der Leitung von Victor Podesky.

Von Wolfgang Geipel

 

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)