Kreisliga B: 5 Teams kämpfen um den Aufstieg

Die Kreisliga B ist in dieser Saison an Spannung kaum zu überbieten. Lange Zeit herrschte an der Tabellenspitze ein Dreikampf zwischen Blau-Gelb Wiesbaden, Phoenix Breckenheim und dem Türkischen SV II. Zwischenzeitlich verabschiedete sich der Türkische SV aus der Spitzengruppe. Zuerst schloss Hellas Schierstein zum verbliebenen Spitzenduo auf. Jetzt hat sich der Türkische SV II zurückgemeldet und belegt Rang 4. Kaum bemerkt aber dennoch konstant hat sich die Mannschaft des TB Rambach an die Spitzengruppe herangespielt. Phoenix Breckenheim liegt mit 46 Punkten an der Spitze. Blau-Gelb Wiesbaden hat sich nach einer Schwächephase wieder erholt und liegt mit 43 Punkten auf Rang 2, dicht gefolgt von Hellas Schierstein, die mit 42 Punkten den 3. Platz belegen. Durch den Sieg über Hellas Schierstein hat der Türkische SV II nur noch 1 Punkt Rückstand auf die Griechen vom Saareck. Der TB Rambach hat 40 Punkte und komplettiert das Quintett. In der Winterpause werden sich alle 5 Teams auf die Vorbereitung konzentrieren um am Ende der Saison oben zu stehen.

Von Wolfgang Geipel

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)