1. Spieltag in der Verbandsliga Mitte: Heimspiel für den VfB Unterliederbach, Eddersheim und Oberliederbach müssen auswärts ran, Kelsterbach ist spielfrei

Die ersten Paarungen für die kommende Saison in der Verbandsliga Mitte, die am 31. Juli beginnen soll, stehen fest. Am ersten Spieltag empfängt der VfB Unterliederbach den FC Ederbergland. Der FC Eddersheim reist zu Teutonia Watzenborn-Steinberg und die SG Oberliederbach muss beim SC Waldgirmes II ran. Viktoria Kelsterbach ist am ersten Spieltag spielfrei. Soviel zu den ersten Paarungen. Über die genauen Terminierungen und Festlegungen der Anstoßzeiten wird aber erst bei der Vorrundenbesprechung der Verbandsliga Mitte am 9. Juli (10.30 Uhr) in Wörsdorf entschieden.

Markus Gaubatz zum VFB Gießen?


Steht Abwehrspieler Markus Gaubatz vom 1. FC Eschborn vor einem Wechsel zum VfB Gießen in die Verbandsliga Mitte? Der Abschied aus Eschborn ist beschlossene Sache und mit Ex-Profi Matthias Hagner trainiert ein alter Bekannter von Gaubatz in der kommenden Saison die Gießener.

Der Kader des 1. FC Eschborn nimmt Formen an – 14 Neuzugänge sind fest


Nach der geplatzten Fusion mit Rot-Weiss Frankfurt laufen die Planungen für die kommende Saison beim Hessenligisten 1. FC Eschborn auf Hochtouren. Der Sportliche Leiter Marcus Klandt gab bereits zahlreiche Neuzugänge bekannt. Diese sind aber auch nötig, denn mehr als die Hälfte des Kaders der vergangenen Spielzeit hat den 1. FC Eschborn verlassen.

Am Freitag, 24. Juni, beginnt das neue Trainerduo Sandro Schwarz, der zuletzt beim SV Wehen Wiesbaden arbeitete, und Mario Jung, zuletzt Spielertrainer beim Kreisoberligisten SV Hofheim, mit der Vorbereitung auf die kommende Saison. Weiterlesen

Was ist die Gerüchteküche?

Vor allem in der spielfreien Zeit brodelt die sogenannte Gerüchteküche sehr heftig und läuft auch das ein oder andere Mal über. Spekulationen über Vereinswechsel, neue Trainer und Spieler sind an der Tagesordung. Vieles in der Gerüchteküche ist reine Spekulation, Hörensagen oder manchmal auch einfach nur eine falsche Spur. Auch das gehört zur Gerüchteküche. Dafür gibt es aber auch immer Gerüchte, die kurze Zeit später zum Volltreffer werden. Also nicht immer ernst nehmen, was in der Gerüchteküche so verbreitet wird.

Für Anregungen und Nachschub sind wir natürlich immer offen!!! Schreibt einfach eine E-Mail an info@mittelkreis.de