Fnan Tewelde zum 1. FC Eschborn?

Hessenligist 1. FC Eschborn soll kurz vor der Verpflichtung von Fnan Tewelde stehen. Der linke Verteidiger war zuletzt für Ligakonkurent Rot-Weiss Frankfurt am Ball. Gerade auf dieser Position besteht bei den Eschbornern noch Bedarf. Abwarten, ob der Transfer realisiert werden kann.

Interview: Ali Karapinar (Trainer FSC Eschborn)

Der neue Trainer des C-Ligisten FSC Eschborn, Ali  Karapinar stand dem Mittelkreis Rede und Antwort über die vergangene Saison, seine Ziele sowie Veränderungen im Kader.

Mittelkreis: Wie bewertest Du das Abschneiden deiner neuen Mannschaft in der letzten Saison?

Karapinar: Die letzte Saison war für uns leider nicht so erfolgreich, wie wir es uns gewünscht hatten. Nach dem Rücktritt unseres Trainers Aydin hat ein Spieler den Trainerposten übernommen. Trotz vieler guter Spiele Weiterlesen

Michael Schwerzel trainiert den TV Wallau

Der A-Liga Aufsteiger TV Wallau hat einen neuen Trainer. Nach dem der Zweite der vergangenen Saison in der B-Liga den Aufstieg in die A-Klasse über die Relegationsspiele gegen die DJK Hochheim schaffte, stand fest, dass Sigi Feix die Wallauer in der kommenden Saison nicht mehr trainieren wird. Der Verein reagierte und verpflichtete Michael Schwerzel, der zuletzt in der A-Liga den SV Flörsheim betreute.

Interview: Markus Wagner (Trainer FC Eddersheim II)

Der Mittelkreis sprach nach dem Beginn der Vorbereitung mit Markus Wagner über die vergangene Saison, Ziele und  Neuzugänge des FC Eddersheim II. Wagner verriet außerdem, wem er den Titel in der Kreisoberliga am meisten gönnen würde.

Mittelkreis: Warst du zufrieden mit der letzten Saison und was waren aus deiner Sicht die Highlights? Was blieb negativ hängen?

Wagner: Zufrieden war ich ganz klar mit der Hinrunde, in der wir mit dem Weiterlesen

Interview: Mathias Pauli (Trainer FV Alemannia Nied)

Der Mittelkreis unterhielt sich mit dem Nieder Trainer Mathias Pauli über die vergangene Saison, die kommende Spielzeit und seine Ziele.

Mittelkreis: Warst du zufrieden mit der letzten Saison und was waren aus deiner Sicht die Highlights? Was blieb negativ hängen?

Pauli: Ich war sehr zufrieden mit der Saison (Platz 3), wir haben uns in den letzten Jahren immer kontinuierlich gesteigert. Weiterlesen

Sossenheim verstärkt sich mit acht Spielern

Die SG Sossenheim aus der Kreisliga B hat auf dem Transfermarkt mächtig zugeschlagen. Mit Can Celal Tari (eigene Jugend), Gökhan Tarim (SG Ehringshauen), Maurice Morch (TSV Zornheim), Deniz Aksu, Andre Nollau (beide SV Zeilsheim II), Özgür Kalkan (FC Inter. Mainz), Haydar Yabanli (FC Rödelheim/Jugend) und Christian Nagy (Viktoria Sindlingen/Jugend) kommen gleich acht neue Spieler nach Sossenheim. Als Abgänge sind Weiterlesen

BSC Schwalbach empfängt den SV Wehen Wiesbaden

Im Rahmen seines 50-jährigen Vereinsjubiläums empfängt B-Ligist BSC Schwalbach morgen, am Mittwoch, 6. Juli, um 19 Uhr, den Drittligisten SV Wehen Wiesbaden zu einem Freundschaftsspiel. Die Partie findet im Schwalbacher Stadion statt. Es wird spannend, wie sich die Mannschaft von Trainer Armin Watkowiak gegen den SV Wehen Wiesbaden halten kann.

Partenheimer neuer Co-Trainer in Diedenbergen

Nachdem der SV Hattersheim seine Mannschaft aus der A-Liga zurückgezogen hat (der Mittelkreis berichtete), fand Trainer Ede Partenheimer schnell eine neue Aufgabe im Kreis. Ab der kommenden Saison übernimmt Partenheimer die zweite Mannschaft der SGN Diedenbergen, die in der C-Liga spielt. Außerdem unterstützt er den Chef-Trainer der ersten Mannschaft der SGN Diedenbergen in der Kreisoberliga, Heiko Schröder, als Co-Trainer.

DJK Zeilsheim rüstet auf

Nach dem bitteren Abstieg aus der Kreisliga A am letzten Spieltag der vergangenen Saison hat B-Ligist DJK Zeilsheim seinen Kader verstärkt. Michael Tischler kommt vom FC Lorsbach) und Bastian Reich (SV Kenzingen, Südbaden) war zuletzt im Kreis ebenfalls für Lorsbach aktiv . Torwart Tim Rottke wechselt von Germania Weilbach II zur DJK. Außerdem kehrt Askin Virit von Türk Hattersheim zurück und soll eine tragende Rolle im Mittelfeld der Zeilsheimer einnehmen. Ein weiterer Rückkehrer ist Sergio Garcia Sanchez. Er spielte zuletzt bei Germania Okriftel in der Kreisoberliga. Trainer Stefan Käck erhält in der neuen Saison Unterstützung von einem neuen Weiterlesen