Regionalliga Südwest: Noch ein Neuer für den KSV Baunatal

Der Kader des KSV Baunatal bekam vor dem 0:1 gegen den 1. FC Saarbrücken noch einmal Zuwachs. Ein Sponsor ermöglichte den Hessen die Verpflichtung von Andreas Pollasch. Der Mittelfeldspieler war in der abgelaufenen Saison für Rot-Weiß Oberhausen am Ball. KSV-Trainer Tobias Nebe wechselte den 21-Jährigen im Saarbrücken-Spiel in der 52. Minute ein. Die Heimniederlage konnte er aber nicht mehr abwenden.

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)