Regionalliga Südwest: Deutlicher Sieg von Baunatal im Duell der Aufsteiger

Im unteren Tabellendrittel beendete der KSV Baunatal eine lange Durststrecke. Das 3:0 (2:0) gegen den Mitaufsteiger SpVgg Neckarelz war der erste Dreier seit elf Runden. Zweimal Nico Schrader (6./27.) und Manuel Pforr (65.) ließen die Mannschaft von KSV-Spielertrainer Tobias Nebe jubeln. Dennoch bleiben die Hessen auf dem vorletzten Tabellenrang. Neckarelz wartet nun seit acht Begegnungen auf einen Auswärtssieg und verlor auch noch Torhüter Florian Hickel (66.) durch eine Rote Karte wegen einer Unsportlichkeit.

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)