Jugend MTK (U19-/U17-/U15-Gruppenliga): Die Ergebnisse der MTK-Mannschaften.

U19:

JFV Idstein/Waldems  -  SV Zeilsheim  5:1 (3:0)

Die Gastgeber gingen sehr schnell (Simon Drewes -2. Min.- und Demian Rahimi -4./6. Min.-) mit 3:0 in Führung. Malik Bouhmidi konnte in der 64. Min. für Zeilsheim zum 3:1 verkürzen, ehe Zhilong Li (81. Min.) und Lukas Bützler (90+2. Min.) für den Endstand von 5:1 sorgten.

JSG Hünfelden  -  FC Schwalbach  2:2 (1:1)

Die Gäste gingen in der 16. Minute durch Hamza Hodzic mit 0:1 in Führung, die Julian Fries in der 43. Min. für die Gastgeber zum 1:1 Halbzeitstand ausglich. Max Dalef brachte dann die Gastgeber in der 68. Minute durch einen verwandelten Strafstoß mit 2:1 in Führung und Enes Kirbiyik egalisierte für den FCS in der 74. Minute zum Endstand zum 2:2.

U17:

SV Frauenstein  -  Germania Schwanheim  3:7 (2:4)

Für Frauenstein trafen Philipp Maurer (2. Min.) und Mustafa Waked (10./58. Min.).

Die Tore der Schwanheimer Gäste teilten sich Ilias Otmani (3./26./29. Min.), Zouhir Msahli Manssouri (11./78. Min.) und Nahom Tewoldeberhan (49./60. Min.).

SG Kelkheim II  -  FC Eddersheim  1:3 (1:1)

Kelkheim ging in der 38. Spielminute durch Pascal Fröhlich mit 1:0 in Führung, die Marius Ptak für die Gäste in der 40. Minute zum 1:1 Halbzeitstand ausglich. Osman Kaplan gelang in der 45. Minute die 1:2 Führung für den FCE, die dann wiederum Marius Ptak in der 80. Minute zum Endstand von 1:3 erhöhte.

Germania Weilbach  -  SG Orlen  2:3 (1:1)

Die Weilbacher Torschützen wurden nicht genannt.

Für die Gäste aus Orlen waren Finn Ott (33./50. Min.) und Kevin Glombek (43. Min.) erfolgreich.

U15:

FSV Winkel  -  Germania Weilbach II  0:1 (0:1)

Den Siegtreffer für die Gäste aus Weilbach erzielte Lennox Lakman in der 28. Spielminute.

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)