Jugend MTK (U19-/U17-Hessenliga): Die Ergebnisse vom Wochenende.

U19:

SG Rot-Weiß Frankfurt  -  Germania Schwanheim  4:1 (1:1)

Die Gäste aus Schwanheim gingen bereits in der 1. Spielminute durch den Treffer von Dawud Chehic mit 0:1 in Führung, die Asmir Hajdarovic unmittelbar vor der Pause für die Gastgeber zum 1:1 Halbzeitstand egalisierte. In der 57. Spielminute ging Rot-Weiß durch einen von Kenan Zejnelovic verwandelten Strafstoß mit 2:1 in Führung, die Bilal El Bachiri in der 80. Minute und wieder Asmir Hajdarovic in der Schlußminute zum Endstand von 4:1 ausbauten.

TuS Hornau  -  SG Rosenhöhe Offenbach  1:1 (0:0)

Die Gäste gingen in der 50. Spielminute durch Adin Ferizovic mit 0:1 in Führung, die Maxim Andreutti in der 80. Minute für Hornau zum Endstand von 1:1 ausglich.

U17:

SV Darmstadt 98  -  SG Kelkheim  5:0 (2:0)

Kelkheim unterlag beim Tabellenführer durch die Tore von Kai Cedde Junior Paller (30. Min.), Daniel Onyia (35./60./62. Min.) und Ulas Kündas (73. Min.) deutlich mit 5:0 Toren.

 

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)