Jugend MTK (U19-/U17-Hessenliga): So spielten die MTK-Teams.

U19:

TuS Hornau  -  SG Rot-Weiss Frankfurt

2:1 (0:1)

Die Gäste gingen mit einem 0:1 Vorsprung durch Anto Arlovic (39. Min.) in die Halbzeitpause. In der 50. Spielminute glichen die Gastgeber durch Rayk Schlotterer zum 1:1 aus und siegten dann durch einen Treffer von Leonard Lemster in der Nachspielzeit (90+4. Min.) letztendlich mit 2:1 Toren.

Germania Schwanheim  -  FV Horas  1:4 (0:2)

Für die Germania traf Yazan Abdallah in der 82. Spielminute.

Die Tore der Gäste erzielten Cedrik Keller (18. Min.), Thore Hütsch (33. Min.), Claudius Eckard (73. Min.) und Mark Zentgraf (90. Min.).

U17:

SG Rot-Weiss Frankfurt  -  SG Kelkheim  1:1 (0:1)

Kelkheim ging in der 12. Spielminute durch Adrian Böttger mit 0:1 in Führung, die die Gastgeber durch ein Eigentor von Jan-Filip Skoro in der 79. Minute zum Endstand von 1:1 ausglichen.

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)