Jugend MTK (U19-Kreisliga): Die Ergebnisse vom Dienstag und Mittwoch.

FSC Eschborn  –  FC Germania Okriftel 3:3 (2:2)

Für die Gastgeber waren Simon Fries (11. Min.), Terence Piroth (25. Min.) und Sefa Kaymak (82. Min.) erfolgreich.

Für die Germania trafen Gyokhan Mollov (1./33. Min.) und Nawaz Umair (66. Min.).

TuRa Niederhöchstadt  –  SG Oberliederbach  3:2 (0:2)

In dem Spitzenspiel (1. gg. 2.) gingen die Gäste in der 1. Halbzeit durch Soroush Moradi (19. Min.) und Jafet Redai (30. Min.) mit 0:2 in Führung. In der 2. Halbzeit drehte der Spitzenreiter jedoch noch das Spiel und siegte noch mit 3:2 Toren. Leider wurden die Torschützen der TuRa nicht genannt.

JSG Diedenbergen/Hofheim  –  JSG Bremthal/Niederjosbach  4:2 (4:0)

Die Gastgeber gingen bereits in der 1. Halbzeit durch die Treffer von Louis Meyer (11. Min.), Michael Meyer (27./39. Min.) und Ömer Aydin (43. Min.) mit 4:0 in Fürung. Die Gäste konnten in der 2. Halbzeit noch auf 4:2 verkürzen (Torschützen nicht bekannt).

1.FC Viktoria Sindlingen  –  JSG Sulzbach/Unterliederbach  5:4 (2:1)

Für die Viktoria trafen Mourad Azouzi (6./50./78. Min.), Smaier Kamal (10. Min.) und Nuguse Gebresilassie (51. Min.).

Für die Gäste waren Maurice Korten (23. Min.), Marc Jajonek (54. Min.), Arian Hiros (75. Min.) und Mark Antonio Bonta (76. Min.) erfolgreich.

FV 08 Neuenhain  –  SV 09 Flörsheim  1:2 (1:0)

Neuenhain ging in der 20. Spielminute durch Johannes Wooning mit 1:0 in Führung, die Altan Demirarslan in der 63. Minute für die Gäste zum 1:1 ausglich. In der Nachspielzeit (90+2. Min.) gelang dann wiederum Altan Demirarslan der Siegtreffer zum 1:2 Auswärtssieg des SV Flörsheim.

TuS Hornau II  –  JSG Kriftel/Lorsbach  4:3 (1:2)

Die JSG ging bereits in der 1. Minute durch Suleyman Üstüner mit 0:1 in Führung, die Julien Diplama kurz später (4. Min.) zum 1:1 ausgleichen konnte. Silas Olbrich brachte die Gäste in der 20. Minute wiederum mit 1:2 in Führung. In der 46. Minute glich wiederum Julien Dipalma für die Gastgeber zum 2:2 aus und Finn Riley (64. Min.) und Jeroen Klöppel (76. Min.) erhöhten für die TuS Hornau auf 4:2. Silas Olbrich konnte in der 86. Minute für die Gäste nur noch auf 4:3 verkürzen.

 

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)