Jugend MTK (U19-Kreisliga): Die Ergebnisse vom Samstag.

DJK Hattersheim  -  1. FC Viktoria Sindlingen  2:0 (0:0)

Die DJK ging in der 59. Minute durch Justin Thieme mit 1:0 in Führung, die Jens Langer in der 90. Min. zum Endstand von 2:0 ausbaute.

FC Marxheim  -  JSG Diedenbergen/Hofheim  3:2 (2:1)

Die Marxheimer Torschützen wurden nicht genannt.

Für die JSG trafen Michael Meyer (7. Min.) und Dennis Fritsche (85. Min.).

JSG Bremtahl/Niederjosbach  -  SFD Schwanheim  5:2 (0:2)

Bis zur Pause gingen die Gäste aus Schwanheim durch die Treffer von Alexander Velten (19. Min.) und  Mikail Rahimi (44. Min.) mit 0:2 in Führung.

In den letzten 13 Spielminuten drehten die Gastgeber jedoch das Spiel und erzielten 5 Treffer zum 5:2 Heimsieg. Leider wurden die Torschützen nicht genannt.

FSC Eschborn  -  TuS Hornau II  1:2 (1:2)

Hornau ging in der 12. Minute durch Timo Marcel Füssel mit 0:1 in Führung, die Simon Fries in der 21. Minute für Eschborn zum 1:1 auslich. In der 43. Minute elang dann Julien Dipalma der Siegtreffer zum 1:2 für die Gäste.

JSG Kriftel/Lorsbach  -  TuRa Niederhöchstadt  1:2 (1:1)

Torschütze für die JSG war Marco Schall bereits in der 5. Sielminute-

Die Torschützen der TuRa wurden nicht genannt.

SG Oberliederbach  -  FV 08 Neuenhain  5:1 (2:0)

Für die SGO trafen Florim Abdi (10./73. Min.), Robert Glatt (21. Min.), Jafet Redai (61. Min.) und Armend Sallauka (85. Min.).

Das Tor für Neuenhain schoss Johannes Wooning in der 50. Spielminute.

 

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)