Jugend MTK (U15-Kreisliga): So wurde am Wochenende gespielt.

Germania Weilbach III  -  SV 07 Kriftel  1:1 (1:0)

Devrim Mike Kostantynowski brache Weilbach in der 7. Spielminute mit 1:0 in Fürung, die Maxim Burau in der 53. Minute für die Gäste zum Endstand von 1:1 ausglich.

FC Marxheim  -  FV 08 Neuenhain  3:4 (1:4)

Die Marxheimer Tore schossen Gedeone Djeumeli Yemata (2. Min.) und Fabian Pessel (37./65. Min.). Die Torschützen ders FVN wurden nicht genannt.

SV Zeilsheim  -  DJK Hattersheim  1:2 (1:1)

Andre Schwabe brachte die Gastgeber bereits in der 5. Spielminute mit 1:0 in Fürung. Die beiden Torschützen der Gäste (10./60. Min.) wurden nicht bekannt.

SG Oberliederbach  -  Spvgg. Hochheim  2:1 (2:1)

Bejan Moradi brachte die SGO in der 2. Minute mit 1:0 in Führung, die Hochheim in der 4. Minute (Torschütze nicht genannt) zum 1:1 ausglich. In der 7. Spielminute gelang Lucas Girnus der Siegtreffer zum 2:1 für die Gastgeber.

Germania Schwanheim  -  SFD Schwanheim  4:4 (2:2)

Torschützen der Germania waren Emir Yener (7. Min.), Maksimilian Matijevic (18. Min.) und Kristian Ristic (41./43. Min.).

Für die SFD trafen Josua Frenz (3. Min.), Sam Steinheil (15. Min./Strafstoß), Edward Sauer (47. Min./Strafstoß) und Mousa Qasichani (70+5. Min./Strafstoß).

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)