Regionalliga Südwest: Kickers Offenbach siegt beim Spitzenreiter in Elversberg

Die Erfolgsserie der SV 07 Elversberg ist gerissen. Nach sechs Partien, in denen der Tabellenführer immer punktete, war das 0:1 (0:0) gegen die Offenbacher Kickers die erste Saisonniederlage. Damit bestätigte der OFC den Aufwärtstrend der vergangenen Wochen. Es war der vierte Sieg aus den jüngsten fünf Begegnungen. Christian Cappek (86.) brachte in der Schlussphase als einziger Spieler der Partie seinen Namen auf die Anzeigetafel. Elversberg beendete die Partie nicht in voller Mannschaftsstärke. Jeremy Opoku Karikari (72.) sah nur fünf Minuten sah seiner Einwechslung wegen groben Foulspiels die Rote Karte. Die Offenbacher sind nun Tabellenfünfter, haben jedoch eine Partie weniger auf dem Konto als die SVE.

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)