Regionalliga Südwest: Kickers Offenbach mit 5. Sieg in Folge

Die Offenbacher Kickers behielten beim SVN Zweibrücken 3:0 (1:0) die Oberhand. Einige Zeit tat sich die Mannschaft von OFC-Trainer Rico Schmitt beim Schlusslicht schwer. Kurz vor dem Pausenpfiff markierte dann Markus Müller (45.) den Führungstreffer der Hessen. Alexis Theodosiadis (51.) und erneut Müller (62.) bauten im zweiten Durchgang den Vorsprung aus. Zweibrücken bleibt nach der vierten Niederlage in Folge am Tabellenene.

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)