A-Jugend Gruppenliga: Die Germania Schwanheim hält das Titelrennen offen

Die A-Jugend der Germania Schwanheim hat weiterhin alle Chancen im Kampf um die Meisterschaft in der Gruppenliga Wiesbaden. Das Team besiegte am Samstag den FC Eschborn klar mit 4:0. Die Schwanheimer liegen unverändert mit einem Punkt hinter dem Spitzenreiter FV Biebrich, welcher sich knapp mit 1:0 gegen den VfB Unterliederbach behaupten konnte. Die Germania Weilbach muss ihre Titelträume dagegen endgültig begraben. Sie verloren am gestrigen Abend im Auswärtsspiel beim SV Niedernhausen mit 0:3.

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)