Kreispokal: SV Zeilsheim und FC Marxheim weiter, heute noch ein Spiel

In der zweiten Runde des Kreispokals setzte sich gestern Abend der SV Zeilsheim aus der Gruppenliga zu Hause gegen Ligakonkurrent Türk Hattersheim mit 1:0 durch. Auch der FC Marxheim ist eine Runde weiter. Der Kreisoberligist siegte knapp mit 4:3 bei A-Liga-Spitzenreiter Alemannia Nied.

Bereits heiute Abend geht es mit dem Kreispokal weiter: In einem der letzten Spiele der zweiten Runde empfängt C-Ligist Primavera Hofheim um 20 Uhr Germania Schwanheim aus der Gruppenliga. Die Gäste gehen als der klare Favorit in diese Partie.

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)