Jugend MTK (U19-/U17-/U15-Verbandsliga): Licht und Schatten bei den MTK-Mannschaften

U19:

Germania Weilbach  -  FV Bad Vilbel  2:2 (2:1)

Die Tore für Weilbach erzielten Andre Ariano (18. Min.) und Cihan Salmaz (35. Min.).

Für Bad Vilbel trafen Sean Rocco Sheehan (22. Min.) und Dawit Haile (50. Min.).

U17:

JFV Dietkirchen/Offheim  -  SG Kelkheim  2:3 (0:0)

Für die Gastgeber traf Daniele Parisi doppelt (60./80. Min.).

Die Kelkheimer Torschützen sind nicht bekannt.

U15:

1. FC 06 Erlensee  -  Germania Weilbach  1:1 (0:0)

Weilbach ging in der 60. Min. durch Baldassar Nikolic in Führung, die Erlensee in der 67. Min. (Torschütze unbekannt) zum Endstand von 1:1 ausglich.

SV Rot-Weiß Walldorf  -  FC Eddersheim  7:2 (4:0)

Bereits nach 4 Minuten Spielzeit lag der FCE durch die Tore von Tarik Choukairi (1. Min.), Deniz Oral (2. Min.) und Malko Greve Delgado (4. Min.) mit 0:3 zurück. In der 12. Minute erhöhte der Gastgeber durch Tamer Ünlü auf 4:0. Mit diesem Ergebnis ging man in die Halbzeitpause. Sofort nach Anpfiff der 2. Hälfte erhöhte Tamer Ünlü (36. Min.) auf 5:0, ehe Dominik Conan in der 40. Min. der  Anschlußtreffer zum 5:1 gelang. Wiederum Deniz Oral (47. Min.)und Malko Greve Delgado (59. Min.) erhöhten auf 6:1 und 7:1, ehe Moritz Falter in der Schlußminute (70. Min.) für den FCE der Treffer zum 7:2 Endstand gelang.

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)