Hessenliga: Die TGM/SV Jügesheim baut Tabellenführung aus!

Die TGM/SV Jügesheim hat ihre Tabellenführung in der Hessenliga weiter ausgebaut. Bei Kickers Offenbach II setzten sich der Spitzenreiter mit 3:1 durch die Tore von Björn Schnitzer, Evanggelos Bellos und Khaibar Amani durch und liegt nun drei Zähler vor dem 1. FC Eschborn.

Der FCE kam in Seligenstadt - trotz den Abgängen einiger wichtiger Stammspieler im Winter - zu einem 1:1 bei den SF Seligenstadt. Die Führung von Michel Gschwender, der später mit Gelb/Rot vom Platz flog, reichte dabei nicht zum Sieg.

Dritter bleibt der FSV Frankfurt II, der gegen den FSC Lohfelden beim torlosen 0:0 ebenfalls nicht über ein Remis hinaus kam.
Im Tabellenkeller der Hessenliga sendete der SV Wiesbaden ein ganz wichtiges Lebenszeichen. Der SVW siegte mit 2:1 beim Tabellenletzten FC Ederbergland durch die Tore von David Schug und Ernesto Cavallo. DAmit ist der Abstand zum rettenden Ufer verkleinert worden. Der aufgerüstete SVW scheint auf einem guten Weg zu sein...

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)