Sachsenhausener Derby endet mit Heimsieg; Zwei weitere Spiele in der Kreisliga B, Gruppe 1

Der SV Sachsenhausen entschied das Duell der beiden Vereine aus dem bekannten Frankfurter Stadtteil mit 3:1 für sich.



Durch den Sieg hat der Tabellendritte wieder Anschluss nach ganz oben. Die SG Sachsenhausen muss auf Platz fünf nach der Auswärtsniederlage wieder kleinere Brötchen backen.

Außerdem spielte der FFC Olympia Frankfurt gegen die Spvgg. Kickers Frankfurt 1:1 und der FV Eschersheim gegen den SV Frankfurt Nord 1:2. Der FFC Olympia Frankfurt lief im Heimspiel gegen den Tabellenvorletzten lange einem Rückstand hinterher, ehe eine Viertelstunde vor dem Ende doch noch der Ausgleich gelang.

Der FV Eschersheim führte als Gastgeber nach einer knappen halben Stunde gegen den SV Frankfurt Nord, in der Schlussphase ging dem Tabellenneunten gegen den Elften aber die Puste aus. Ein Doppelschlag der Gäste in der 85. und 89. Minute drehte das Spielgeschehen auf den Kopf.

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)