Würzburger FV gewinnt Unterfränkische Futsalmeisterschaft 2012!

Der Würzburger FV (Bayernliga) ist unterfränkischer Futsalmeister! Der Favorit setzte sich im Finale in der Elsenfelder Sparkassen-Arena mit 2:0 gegen den FT Schweinfurt (Landesliga Nord) durch und holte sich damit den Titel. Den 3. Platz holte sich der FC Bürgstadt (Kreisklasse AB 3), vierter wurde der SV Eußenheim. Leider besuchten nur 50 zahlende Gäste das von Ausrichter FC Viktoria Mömlingen gut organisierte Turnier. Dies zeigt: Futsal ist in den Köpfen der Fußballfans in unserem Kreis Aschaffenburg Miltenberg auch nach einigen Jahren immer noch nicht angekommen - ob sich dies noch ändert, ist zu bezweifeln. Nichts desto trotz sah man ordentliche Spiele mit einem sehr spannenden Finale.

"Unsere" beiden anderen Teams schnitten wie folgt ab:
Der FV Klingenberg wurde Fünfter, der FC Viktoria Mömlingen belegte Rang 8.

Die Bayerische Futsal-Meisterschaft der Herren 2012 wird am 4. Februar in der Dreifachhalle am Veit-Höser-Gymnasium in Bogen ausgetragen. Beginn ist um 10.30 Uhr.

Hier geht es zum [...1. Teil] und zum [...2. Teil] der Bildergalerie des Turniers!

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)