Kreisklasse AB 2: Alles beim alten an der Spitze: TuS Leider, TSV Mainaschaff und der FC Viktoria Mömlingen führen die Tabelle an!

In der Kreisklasse AB 2 ist in den ausstehenden Spielen an der Tabellenspitze, sowie im Tabellenkeller für große Spannung gesorgt. An der Tabellenspitze blieb alles beim alten: Der TuS Leider führt das Feld weiter an, pausierte aber am vergangenen Spieltag. Der TSV Mainaschaff gewann seine Partie erwartungsgemäß zuhause gegen den SV Eintracht Straßbessenbach mit 4:1 und rückte somit bis auf einen Punkt an Leider heran (bei einer Partie mehr). Der dritte im Bunde, der FC Viktoria Mömlingen, schlug zuhause die Spvgg Roßbach deutlich mit 6:1 und bleibt somit in Lauerstellung. Weiter zu beachten ist der SV Stockstadt, der ebenfalls noch in Reichweite zu Rang 2 ist und mit dem 3:1 Sieg gegen Eintracht Leidersbach erneut die Stärke unter Beweis stellen konnte!

Am Sonntag kommt es in der Kreisklasse AB 2 genau wie in der KKL AB 1 zum Duell der beiden Führenden: Hier treffen in Leider der TuS und der TSV Mainaschaff aufeinander (Sonntag, 29.04.12, Anpfiff 15 Uhr) - ebenfalls ein Leckerbissen für die Fußballfans aus der Region. Auch hier wird mit dem Resultat eine Tendenz auf die Vergabe des Meistertitels zu sehen sein! Ein gesonderter Vorbericht über diese Partie folgt!

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)